Datenschutz

Datenschutzhinweise

 

 

1. Allgemeine Hinweise

 

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Kanzlei und meinen Dienstleistungen und möchte, dass Sie sich hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen.

 

Die Beachtung der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Bayerischen Landesdatenschutzgesetzes ist für mich als Notar eine Selbstverständlichkeit, zumal alle Notare auch von Berufs wegen als Berufsgeheimnisträger zur Verschwiegenheit verpflichtet sind.

 

Sie sollten wissen, wann und welche Daten erhoben und verwendet werden. Es sind alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von allen Kanzleimitarbeitern uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

2. Datenschutzbeauftragter

 

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten unter der Anschrift

 

Notar Dr. Jörg Budnick,

z.H. des Datenschutzbeauftragten,

Sendlinger Straße 10, 80331 München oder

 

per E-Mail an dsb@notar-budnick.de

 

wenden. Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

3. Personenbezogene Daten

 

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Steueridentifikationsnummer.

 

Für die Nutzung meiner Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen.

 

Für die Erbringung unserer Dienstleistungen werden jedoch aus gesetzlichen Gründen personenbezogene Daten zu Ihrer Identität bzw. zur Identität von Vertragspartnern, testamentarisch oder sonst drittbegünstigten Personen oder z.B. von Bevollmächtigten benötigt.

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Interessen. Es werden nur Daten gespeichert und verwendet, die sie freiwillig zur Verfügung stellen.

 

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten übermitteln. Es werden keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen angefordert, gesammelt und auch nicht an Dritte weitergegeben.

 

4. Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

 

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwende ich im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder notariellen Dienstleistungen zu verschaffen.

5. Zweckgebundene Verwendung

 

Ich werde die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung, soweit dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunfts-berechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind.

 

Meine Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und dem notariellen Berufsrecht verpflichtet.

 

6. Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden

 

Bei der Nutzung meiner Internetseite werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und ihre IP-Adresse.

 

Diese technischen Daten können anonym und lediglich zu statistischen Zwecke, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also jederzeit geschützt.

 

7. Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen dazu verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiteninhaber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

8. Sicherheit

 

Ich habe – auch durch die Nutzung des besonders gesicherten Notarnetzes - technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz, das Bayerische Datenschutzgesetz, die Bundesnotarordnung und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

 

Die Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

9. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Ich behalte mir das Recht vor, meine Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend angepasst. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

10. Links

 

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen meiner Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn ich Links anbiete, bemühe ich mich sicherzustellen, dass auch diese meine Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Ich habe jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

 

Stand: Mai 2018

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2013-2018 / Notar Dr. Jörg Budnick